Gemeinde 09548 Deutschneudorf mit Deutscheinsiedel im Erzgebirge
Gemeinde 09548 Deutschneudorf mit Deutscheinsiedel im Erzgebirge

Informationen der Bürgermeisterin

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Einwohnerinnen und Einwohner, liebe Gäste,


seit kurzem wird die Gemeinde Deutschneudorf durch einen Bürgerpolizisten betreut. Er ist regelmäßig bei uns in den Ortsteilen auf Streife. Hier die Kontaktdaten:


Bürgerpolizist: Gunter Kermer, Tel.: 037360 – 488 810

Sprechzeiten in der Polizeidienststelle in Olbernhau, Blumenauer Str. 6, 09526 Olbernhau


Dienstags von 15 – 18 Uhr

Mittwochs von   9 – 12 Uhr
 

Die Kirmes in Deutschneudorf war in diesem Jahr wieder gut besucht. Das zweite Juliwochenende ist immer ein Treffpunkt für groß und klein und Gästen aus nah und fern. Ein großes Dankeschön an die Vereine, die Sponsoren und an alle Helfer die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Unser Maskottchen, der Schmelzer, hat nun einen festen Standort auf dem Gelände der alten Post in der Nähe des Grenzübergangs in Deutschneudorf erhalten. Angefertigt, also geschnitzt, wurde er von Hans Lichtenberger aus Olbernhau im Rahmen eines Projektes.

Günter Hennig, unser Ortschronist, hat nun eine Tafel angefertigt, auf der die Geschichte in deutscher und tschechischer Sprache zu lesen ist. Ein ganz großes Dankeschön dafür. Es gibt auch noch mehr solche Tafeln im Ort zu sehen. Zu finden ist eine davon auch an unserem Museum an der Brandleithe sowie an weiteren Gebäuden im Ort. Wir werden diese in der nächsten Zeit nach und nach hier im Amtsblatt vorstellen.

 

Mitte August beginnt das neue Schuljahr. Allen Schülerinnen und Schülern wünsche ich einen guten Start sowie Erfolg und Freude beim Lernen. Für die Mädchen und Jungs, die in am 17. August eingeschult werden alle guten Wünsche für den neuen Lebensabschnitt, eine schöne Schulaufnahmefeier und eine große Zuckertüte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Gemeinde Deutschneudorf